Wegbeschreibung: So finden Sie uns !

Mit der Bundesbahn
Vom Kölner Hauptbahnhof nach Pulheim in nur 13 Minuten. Sie fahren mit der DB Linie 36 in Richtung Grevenbroich/Mönchengladbach und halten nur einmal in Köln-Ehrenfeld. In Pulheim aussteigen, durch die Fußgängerunterführung auf die andere Seite der Schienen, in Fahrtrichtung über die Geyener Straße in die Rommerskirchener Straße. 300 Meter geradeaus bis zum Walzwerk. Geradeaus an den Schienen entlang, das Theater ist das Gebäude hinter dem hohen Turm mit der Aufschrift Uebemann. Parkplätze befinden sich entweder vor dem Theater oder geradeaus hinter dem Haus.

Mit dem Auto
Von der A 1 Dortmund/Koblenz die Abfahrt Bocklemünd/Pulheim. Richtung Pulheim auf die B 59, Venloer Str. fahren. Etwa 500 m nach der Autobahn (1.Ampel!) rechts nach Pulheim abbiegen (der Beschilderung „Pulheim/Industriegebiet“ folgen. Achtung: Nicht auf der neuen Umgehungsstraße bis Brauweiler fahren). Nach dem Ortseingangsschild Pulheim auf der Hauptverkehrsstraße der Beschilderung "Rathaus" folgen (nach links in die Steinstraße einbiegen). Hinter Aldi an der nächsten Ampel links abbiegen (Beschilderung WALZWERK). Unter der Bahnunterführung hindurch und an der nächsten Ampel rechts in die Geyener Straße abbiegen. Hinter dem Bahnhof geradeaus in die Rommerskirchener Straße. 300 Meter geradeaus bis zum Walzwerk. Geradeaus an den Schienen entlang, das Theater ist das Gebäude hinter dem hohen Turm mit der Aufschrift Uebemann. Parkplätze befinden sich entweder vor dem Theater oder geradeaus hinter dem Haus.

Theater im WalzwerkVon der A 57 Köln/Krefeld die Abfahrt Worringen/Pulheim. Nach Kreisverkehr über Sinnersdorf nach Pulheim. Immer geradeaus Richtung Zentrum bis unter der Bahnunterführung durch. 1.Ampel rechts in die Geyener Str. abbiegen. Hinter dem Bahnhof geradeaus in die Rommerskirchener Straße. 300 Meter geradeaus bis zum Walzwerk. Geradeaus an den Schienen entlang, das Theater ist das Gebäude hinter dem hohen Turm mit der Aufschrift Uebemann. Parkplätze befinden sich entweder vor dem Theater oder geradeaus hinter dem Haus.