Schneewittchen und die sieben Zwerge

Eine Puppen-Mitspiel-Aktion für Kinder von 3 - 8 Jahren

Der Handpuppenjunge Uli langweilt sich so ganz alleine in seiner Kiste. Wie freut er sich, wenn Kinder ihn besuchen kommen. Nach dem Kennenlernen lädt er sie ein, mit ihm das Märchen von Schneewittchen zu spielen. Schnell verteilt er seine Freunde, die sieben Zwerge, an die Kinder...

Das Märchen, das den Kindern bereits bekannt sein sollte, wird mit Kartoffelstampfer-Puppen gespielt, die erst vor dem Spiel gebaut werden. Die Kinder können die Figuren selber durch die kleinen Kulissen führen. Die Zwerge sind Tütenpuppen. Durch die offene Spielweise bleibt das Geschehen für die Kinder überschaubar. Wenn die Zwerge mit einem fröhlichen Lied durch den Wald spazieren, bleibt selten ein Kind unbeteiligt. Da die Kinder das Geschehen jederzeit „in der Hand“ haben, verlieren sie schnell alle Scheu und werden selber zu Akteuren. So finden die Kinder einen ersten Zugang zum Puppenspiel und zur Welt der Märchen.

Das Spiel ist gedacht für kleine Gruppen von 15-20 Kindern, damit alle Kinder nahe am Geschehen teilnehmen können. Spielbar in Räumen und im Freien, keine technischen Bedingungen. Kosten nach Vereinbarung.
 


Mecki Claus

eMail: mecki@claus-plus.de