Paule Bär backt einen KuchenMaxe Igel zieht ausLenchens perfektes WeihnachtsfestPelle Pinguin will nach HauseJaromirs wilde Weihnacht

Das TraumfresserchenDornröschenDie Prinzessin auf der ErbseDie Bremer Stadtmusikanten

Die Bremer Stadtmusikanten

 

Technische Bedingungen:

Bühnenmaße
Breite 5 m, Tiefe 4 m, Höhe 3 m

Spieldauer: 50 Minuten
Aufbau:       90 Minuten
Abbau:        60 Minuten
Zuschauer: max. 150 Zuschauer

Das Stück ist geeignet für Kinder ab 4 Jahren.

 

 

 

Die „Bremer Stadtmusikanten“ sind die fünfte Kindertheaterproduktion des professionellen Figurentheaters „Sack un´ Pack“. Es ist die alte Geschichte der Brüder Grimm, aber das Thema ist aktuell wie eh und je. Die vier Tiere als Stellvertreter für die Alten, Nutzlosen und Ausgestoßenen, die es trotz aller Schwierigkeiten doch noch schaffen, ein gemütliches Zuhause zu finden.

Wir haben es schwungvoll, lebendig und sehr „musikalisch“ inszeniert, mit einer Musik, die eigens für diese Produktion geschrieben wurde.

Ungewöhnlich ist die Art der Inszenierung: Stückweise baut sich während des Spiels die Bühne aus zwei Leitern auf. Die Tiere sind zuerst Maskenfiguren, werden dann Stabfiguren und dann noch kleiner, je weiter sie nach „Bremen“ gehen.

Kindertheater ist für uns ein Erlebnis mit allen Sinnen, ästhetisch und emotional – und es soll Spaß machen!

 

Spiel:     Mecki Claus, Dieter Baum
Regie:    Maren Lorenz
Musik:    Ralf Scherkenbeck
Figuren/Masken:   Dieter Baum
Figurenbemalung: Jutta Büttner