Skulpturen-Wettbewerb für Kinder
Schirmherrschaft: Bürgermeister Dr. Morisse

Wann geht es los?
Unsere Aktion startet am 15. September im Pulheimer Walzwerk auf dem Sommerfest. Hier werden die ersten Figuren hergestellt, an denen sich alle Kinder beteiligen können. Am 25.9. findet im Mediapark in Köln ein großes „Drachenfest“ statt, das die Pattevugel-Veranstalter gestalten und zu der alle Kinder eingeladen sind.


Worum geht es?
Wir laden alle Kinder ein, gemeinsam in ihrer Gruppe, in der Schule, dem Kindergarten oder einfach mit Freunden eine Skulptur zu erschaffen. Diese Figur soll ein Fabelwesen sein, Monster, Drache oder Ungeheuer – der Fantasie sind keine Grenzen gesetzt.
Bis wann dauert die Aktion?
Am 24. November werden nach der Kindervorstellung um 16.00 Uhr im Walzwerk in Pulheim alle fertigen Figuren ausgestellt. Dazu sind alle eingeladen, die mitgebastelt haben – und selbstverständlich auch alle anderen. Unser Bürgermeister Herr Dr. Morisse will auch kommen. 
Wie sollen die Figuren aussehen? 
Das Material kann jeder Künstler selber wählen (z.B. Pappmaché, Maschendraht). Die Figuren sollten nicht kleiner als 50 cm sein und nicht größer als 1 Meter. Vor allem: lustig, bunt, fantasievoll und originell!
Was muss ich tun, wenn ich mitmachen will?
Alle Kinder/Gruppen, die sich an dem Projekt beteiligen wollen, müssen sich im Theater im Walzwerk anmelden. Entsprechende Formulare 
  • werden am 15. September an alle anwesenden Kinder verteilt
  • werden an alle Schulen, Kindergärten und –tagesstätten geschickt
  • können im Theater im Walzwerk abgeholt werden
  • können über die Homepage des Walzwerk-Theaters abgerufen werden
Was passiert danach?
Danach werden alle Figuren mit einem persönlichen Steckbrief ausgestellt an öffentlichen Plätzen, z.B. in der Bücherei, in den Schulen, im Rathaus, in der Kreissparkasse, in Schaufenstern von Geschäften, in Büros, Arztpraxen. Die Figuren werden im Dezember bis einschließlich 6. Januar 2003 ausgestellt. Vom 3.1.- 6.1.03 ist der Verband der Deutschen Puppenspieler im Walzwerk zu Gast und hält einen Bundeskongress ab. Wir wollen die Puppenspieler aus der ganzen Bundesrepublik mit unseren Skulpturen begrüßen und willkommen heißen.
Das Projekt wird gefördert durch die KREISSPARKASSE KÖLN.
AKTUELLES  -  SKULPTURENBAU  -  KREATIV-KURSE  -  KINDERPROGRAMM  - STICHWORT  -  HOME